Über 200 Lehrlinge seit 1991: Neustrelitzer CDU-Politiker besuchen Topausbildungsbetrieb EAN

Über 200 Lehrlinge sind seit 1991 im E-Anlagenbau Neustrelitz (EAN) ausgebildet worden. Mehrfach ist das Unternehmen mit seinen aktuell 82 Mitarbeitern nahe dem Husarenmarkt als Topausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Insgesamt blickt die Firma auf eine 70jährige Geschichte in der Berufsausbildung zurück. Geschäftsführerin Dr. Nicole Landt hat sich am Mittwoch mit der CDU-Landtagskandidatin Andrea Apmann getroffen, um schwerpunktmäßig über das Thema zu sprechen. Dabei war auch Patrick Scholz, der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Neustrelitz.